Bild_Firma+Logo

Informationssicherheit


Die Werte
von morgen heute
fokussiert schützen


Navigation:               [ Start ]   [ Aktuell ]   [ Vorträge ]   [ Seminare ]   [ Dienste ]  
                   [ Unternehmen ]   [ Kompetenzen ]   [ Referenzen ]   [ Publikationen ]   [ Kontakt ]  


Vorträge:


Bild.Oben.Vorträge


Die nachfolgenden Vorträge werden in unregelmäßigen Abständen kostenlos angeboten:


IT-Grundschutz - Eine Einführung

Der Vortrag gibt zu IT-Grundschutz einen Überblick und eine Einführung, was IT-Grundschutz ist und wie man es nutzen kann, mit Motivation, 200-1, 200-2, 200-3, 200-4, Kompendium, Zertifizierung und Testat.

Montag 05.08.24 von 14.00 bis 14.45 Uhr.
Anmeldung

Mittwoch 14.08.24 von 10.00 bis 10.45 Uhr.
Anmeldung


IT-Grundschutz - BCM

Der Vortrag gibt eine Einführung zu Business-Continuity-Management gemäß BSI-Standard 200-4 basierend auf den Vorgehensweisen Reaktiv-BCMS und Standard-BCMS.

Montag 05.08.24 von 15.00 bis 15.30 Uhr.
Anmeldung

Mittwoch 14.08.24 von 11.00 bis 11.30 Uhr.
Anmeldung


Passwörter nicht-digital sicher speichern und verwenden

Ein besonderes Sicherheitskonzept zur Passwortspeicherung außerhalb der IT-Systeme mit deutlich reduzierten Angriffsrisiko, da diese nicht digital bzw. nicht über das Netz erreichbar sind. Der Vortrag stellt eine innovative und direkt anwendbare Lösung vor, die auch mobil nutzbar ist.


Die zehn wichtigsten Informationssicherheitsmaßnahmen

Informationssicherheit dient dem Schutz von Werten wie Informationen und Systemen.
Der Vortrag stellt die zehn wichtigsten Informationssicherheitsmaßnahmen vor.


Perfekte Kommunikationssicherheit mittels One-Time-Pad-Verschlüsselung

Viele haben Bedarf an geschützter, sicherer, vertraulicher Kommunikation. Der Vortrag informiert über die bewiesen höchstsichere Verschlüsselungsmethode One-Time-Pad (OTP), auch Einmal­schlüssel-Verschlüsselung genannt, und gibt Hinweise zur Anwendung.


Phishing - Methoden und Schutz

Phishing ist eine weit verbreitete und genutze Angriffsmethode basierend auf Social Engineering zum Abgreifen von Zugangsdaten wie Passwörter, PINs, Bankdaten oder andere sensiblen Informationen, um darauf aufbauend Angriffe mit erheblichen Schadenspotential wie Identitäts­diebstahl, Spionage, Betrug usw. durchzuführen. Der Vortrag zeigt Methoden und Schutz­maßnahmen auf.




Anmeldung zum Newsletter     Informationen zum Datenschutz     Impressum


Copyright © DresPleier GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Angebote der DresPleier GmbH sind stets freibleibend und unverbindlich und werden erst durch die schriftliche Bestätigung (auch per Mail) für die DresPleier GmbH verbindlich.